Wichtige Info:

Das Museum ist an Fronleichnam (31.05) von 12-18 Uhr geöffnet. Am Pfingstsonntag  und -montag, den 20.und 21.05.2018, bleibt das Museum geschlossen.

kleiner dom ganz groß
Den Mariendom mit Händen sehen!
Das Tastmodell und seine Entstehungsgeschichte

 

Zur Eröffnung der Ausstellung
am Donnerstag, den 17. Mai 2018 um 19 Uhr
laden wir Sie herzlich ein.

Sonderausstellungen

 

 

 Alle drei Monate gibt es einen neuen Programmflyer! Im Museum in Papierform aber auch online auf dieser Seite.

Museum Programm April - Juni 2018
Flyer April - Juni 2018.pdf
PDF-Dokument [541.2 KB]

Tüftler, Forscher und Entdecker: eine Zeitreise durch 4000 Jahre Erfindergeist im Dienste der Sicherheit

 

Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum ist weltweit das einzige wissenschaftlich geführte Museum für Schließ- und Sicherheitstechnik.

Wir alle schließen mehrmals täglich Schlösser auf und zu, ohne uns je Gedanken darüber zu machen, was wir da eigentlich in Bewegung setzen und welcher Entwicklung es bedurfte, unsere modernen Schlösser herstellen zu können.

Die Geschichte der Sicherheitstechnik begann bereits vor über 4000 Jahren und entwickelte sich in engem Verhältnis zu Kultur und Lebensweise der Menschen stetig weiter.


An Mitmach-Stationen können kleine und große Besucher verschiedene Schließmechanismen selbst ausprobieren. CAD-Animationen demonstrieren das komplizierte Wechselspiel der mechanischen Einzelteile.

 

Folgen Sie uns auf eine spannende Reise durch 4 000 Jahre Erfindergeist

im Dienste der Sicherheit!

Aktuelles

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

im Forum Niederberg

Oststraße 20, 42551 Velbert

Tel. 02051/26-2285

Fax. 02051/26-2297

Email: museum@velbert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum