Herbstferienaktion in Kooperation mit der Zentralbibliothek Velbert Mitte

Mit allen Sinnen

17.10. / 10:00 – 14:00 Uhr (8 - 10 Jahre)

Sehen, hören, fühlen, riechen, schmecken: Unsere fünf Sinne lernt ihr in unserem spannenden Workshop einmal ganz anders kennen! Wie ist das, wenn man nichts mehr sehen kann und sich ganz auf sein Gehör verlassen muss? Könnt ihr die geheimnisvollen Gegenstände erraten, die ihr allein mit euren Händen ertastet? Und findet ihr nur anhand des Geruchs und Geschmacks heraus, um was für ein Nahrungsmittel es sich handelt?
Wir erleben und basteln tolle Dinge, die eure Sinne schärfen und euch zeigen, wie genau wir die Welt um uns herum wahrnehmen.

Mit Anmeldung bis 10.10.2018 in der Zentralbibliothek Velbert-Mitte, Tel.: 02051/26-2281.

Kosten: 8 € (inkl. Material und Imbiss)

Sonderausstellung

 

Die Ausstellung veranschaulicht zum einen mit Texttafeln und zeitgenössischer Bilder die Zusammenhänge. Zum anderen soll eine Vielzahl von Exponaten zum Thema Luftschutz, Luftabwehr und Luftkrieg das damalige Erleben und Leiden der Menschen und den Irrsinn des Krieges greifbar machen, ebenso die ausgestellten Überreste der Teile zweier in Velbert abgestürzter Halifax-Bomber. Tonprotokolle und zwei Kurzfilme tragen weiter zum Verständnis bei.

SchlossRunde - Was macht das Holz im Schloss- und Beschlägemuseum?!  23.11. 2018 - 18:00 Uhr

Holz ist neben Metall eines der wichtigsten Materialien, wenn es um die 4.000 jährige Geschichte der Schloss und Beschläge geht. Entdecken Sie einige spannende Objekte in der Ausstellung, teils erweitert durch bisher versteckte Exponate aus dem Museumsdepot.

Ohne Anmeldung. Kosten: nur Eintritt, inkl. Getränk

Tüftler, Forscher und Entdecker: eine Zeitreise durch 4000 Jahre Erfindergeist im Dienste der Sicherheit

 

Das Deutsche Schloss- und Beschlägemuseum ist weltweit das einzige wissenschaftlich geführte Museum für Schließ- und Sicherheitstechnik.

Wir alle schließen mehrmals täglich Schlösser auf und zu, ohne uns je Gedanken darüber zu machen, was wir da eigentlich in Bewegung setzen und welcher Entwicklung es bedurfte, unsere modernen Schlösser herstellen zu können.

Die Geschichte der Sicherheitstechnik begann bereits vor über 4000 Jahren und entwickelte sich in engem Verhältnis zu Kultur und Lebensweise der Menschen stetig weiter.


An Mitmach-Stationen können kleine und große Besucher verschiedene Schließmechanismen selbst ausprobieren. CAD-Animationen demonstrieren das komplizierte Wechselspiel der mechanischen Einzelteile.

 

Folgen Sie uns auf eine spannende Reise durch 4 000 Jahre Erfindergeist

im Dienste der Sicherheit!

Alle drei Monate gibt es einen neuen Programmflyer! Im Museum in Papierform aber auch online auf dieser Seite.

Programm Oktober - Dezember 2018
Programm Oktober - Dezember 2018.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

im Forum Niederberg

Oststraße 20, 42551 Velbert

Tel. 02051/26-2285

Fax. 02051/26-2297

Email: museum@velbert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum