Aktionen in den Sommerferien 2017 im

Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum

 

„Schmuck(geld) ist, was ihr draus macht!“

Ein Bastel-Workshop für Kinder von 7-10 Jahre

 

Unser erster Workshop entführte 7 Grundschulkinder in die Welt des Schmuckgeldes. Bei einer rasanten Rallye durch die Sonderausstellung „Wertvoll“ erkundeten die Kinder die verschiedenen Gelder der Welt und stellten dabei überrascht fest, dass ja „alles Mögliche Geld sein kann“!

Nach einer kurzen Stärkung bastelten wir gemeinsam schöne Halsketten und Armbänder aus Muscheln, Schnecken und bunten Perlen. Somit hat nun jeder sein eigenes wertvolles Schmuckgeld hergestellt. Und wie das Foto zeigt, kann sich das Ergebnis auf jeden Fall sehen lassen!

Foto: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum/Dr. Yvonne Gönster

 

 

"Alles ist etwas wert!“

Ein Bastel-Workshop für Kinder von 6-8 Jahre

 

Bei unserer zweiten Ferienaktion machten wir zu Beginn eine weitere Rallye quer durch die Sonderausstellung „Wertvoll“. Dabei schauten sich die Kinder die unterschiedlichsten Geldformen an und waren schwer beeindruckt davon, was alles Geld war (und sein kann).

Vor allem die Alltagssituation nach dem Zweiten Weltkrieg war für alle interessant, denn die Kinder konnten sich kaum vorstellen, dass es damals nicht genug zu essen gab und selbst das Spielzeug knapp war. Hierüber schlugen wir dann den Bogen zu dem Thema „Müll“. Was werfen wir alles weg? Und muss man all das wirklich in die Mülltonne schmeißen?

Nach einer Snackpause widmeten wir uns dann den leeren Milch- und Safttüten und bastelten daraus schöne Geldbörsen und Stiftehalter. Anschließend wurden die „umgebauten“ Tetrapacks noch mit bunten Klebebändern dekoriert. Somit stellten wir gemeinsam fest: Alles ist etwas wert!

                                 

Foto: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum/Dr. Yvonne Gönster

 

 

"Findet den Schatz!" Eine interaktive Tausch-Rallye für edle Ritter

und wagemutige Prinzessinnen von 6-8 Jahre

(in Kooperation mit der Stadtbücherei Velbert)

 

Unsere dritte Ferienaktion lud 17 Kinder in das Museum und die Stadtbücherei ein. Dabei unternahmen die mutigen Helden zwischen 6 und 10 Jahren eine rasante Schatzsuche und halfen Prinzessin Sofia dabei, ihre gestohlenen Juwelen wiederzufinden.

 

Die Kinder trafen auf zahlreiche Händler, bei denen die Diebe die Kostbarkeiten bereits verkauft hatten. Sie mussten bei jedem Händler knifflige Rätsel lösen und die Diamanten anschließend gegen andere Gegenstände eintauschen. So freute sich Weißer-Handschuh-Willy zum Beispiel über einen neuen weißen Handschuh, denn er konnte nicht reden, sondern musste immerzu alles pantomimisch darstellen.

 

Am Ende schafften es die Schatzsucher schließlich, die Juwelen wiederzufinden, und erhielten von Prinzessin Sofia sogar eine Belohnung. Wer nun aber genau zu den Dieben gehörte, konnte nicht eindeutig geklärt werden. Doch mutmaßten einige Kinder, ob nicht doch der maskierte Codeknacker-Karl hinter dem Coup steckte. Der wiederum leugnete alles …

 

Fotos: Stadtbücherei Velbert-Mitte

 

 

Aktuelles

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

im Forum Niederberg

Oststraße 20, 42551 Velbert

Tel. 02051/26-2285

Fax. 02051/26-2297

Email: museum@velbert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum