Kulturrucksackprojekt „Tatort Museum“ im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum

15.04. - 18.04.2019

jeweils von 10-15 Uhr,

für Kinder von 12-14 Jahren

 

In den Osterferien geht der Kulturrucksack in die nächste Runde!
 

Jugendliche zwischen 12-14 Jahren haben dieses Mal die Möglichkeit, vom 15.-18. April in der Zeit von 10-15 Uhr im Deutschen Schloss- und Beschlägemuseum einen eigenen Krimi-Film mit dem Titel „Tatort Museum“ entwickeln.

Gesucht werden daher nicht nur Schauspielerinnen und Schauspieler, sondern auch Regisseure und Kameraleute!

 

Mit Unterstützung der Filmkünstlerin Konstanze Bemberg wird zunächst gemeinsam ein Drehbuch konzipiert: Was genau ist am „Tatort Museum“ geschehen? Klar ist, dass Juwelen geraubt wurden! Aber wer waren die Einbrecher? Wie sind sie in das Museum gelangt? Was genau übernimmt die Polizei? Und am wichtigsten: Wird der Fall überhaupt aufgeklärt?

 

Steht das Drehbuch fest wird die Kamera eingeschaltet. Mit professionellem Film-Equipment treten die jungen Schauspieler vor die Kamera. Zahlreiche Requisiten wie Polizeiuniformen, Einbrecheroutfits, Einbruchswerkzeug, Taschenlampen und Laborkittel stehen an diesem ganz besonderen Drehort zur Verfügung. Sind alle Szenen abgedreht, wird der Film sogar gemeinsam geschnitten.

 

Am Freitag, den 3.Mai.2019 um 18:00 Uhr findet schließlich die öffentliche Filmpremiere statt, bei der sich die Jugendlichen gemeinsam mit ihren Familien und Freunden den fertigen Film mit einer Tüte Popcorn anschauen können. Und natürlich können sie danach ihren Film mit nach Hause nehmen.

 

Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos.

 

Anmeldung erfolgt bei Frau Mühlenstedt-Felix, kulturrucksack@velbert.de oder telefonisch unter 02051 - 26 99 26.

 

Alle drei Monate gibt es einen neuen Programmflyer! Im Museum in Papierform aber auch online auf dieser Seite.

Programm April - Juni 2019
FLY_Programm_Q2_2019.pdf
PDF-Dokument [1.2 MB]

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

im Forum Niederberg

Oststraße 20, 42551 Velbert

Tel. 02051/26-2285

Fax. 02051/26-2297

Email: museum@velbert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum