Einfach mal nach oben schauen! Stadtrundgang durch Velbert-Mitte

 

25.02.2018

14:00 – ca. 15:30 Uhr

 

Treffpunkt im Museum, ohne Anmeldung, kostenfrei

 

 

Flaniert man durch die Velberter Innenstadt, dann richtet man seinen Blick meistens auf die Geschäfte mit ihren Schaufenstern in Augenhöhe. Dabei übersieht man schnell, dass zahlreiche Häuser großzügige und stilvoll gegliederte Fassade besitzen. Mit einem „Blick nach oben“ erkennt man allerdings schnell die repräsentativen Schauseiten der um 1900 erbauten gründerzeitlichen Gebäude mit ihren dekorativen Stuckelementen.

Während des Stadtrundgangs widmen wir uns genau diesen Häusern. Dabei starten wir im Museum mit einer Erläuterung der wirtschaftlichen Situation um die Jahrhundertwende. Anschließend betrachten wir bei einem Rundgang verschiedene gründerzeitliche Hausfassaden. Dabei erfahren wir sowohl etwas über den kunstgeschichtlichen Hintergrund der Dekoration als auch über die damaligen Bewohner der Häuser.

 

Der Stadtrundgang wird ca. 1,5 Stunden dauern. Treffpunkt ist im Museum. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Die Teilnahme am Rundgang ist kostenfrei.

 

 

 

 

 

 

In der Kolpingstraße 34 befindet sich heute noch die Villa Herminghaus, eine Fabrikantenvilla aus dem Jahre 1885. Die Dekoration der Villa orientiert sich insbesondere an klassischen Vorbildern.

 

 

Foto: Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum/Dr. Yvonne Gönster

Aktuelles

Alle drei Monate gibt es einen neuen Programmflyer! Im Museum in Papierform aber auch online auf dieser Seite.

Museum Programm Juli - September 2018
Museum Programm Juli - September 2018.pd[...]
PDF-Dokument [1.2 MB]

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

im Forum Niederberg

Oststraße 20, 42551 Velbert

Tel. 02051/26-2285

Fax. 02051/26-2297

Email: museum@velbert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum