29. September 2016 - 3. März 2017

Verlängert bis 19. März 2017

 

Spaziergang durch Langenberg – aus der Fotosammlung von Hans-Dieter Conze

 

Conze, gebürtiger Langenberger, begann seine fotografische Tätigkeit in den 1950er Jahren. Was zunächst ein Hobby war, wurde schließlich zu seiner Leidenschaft. Er unternahm zahlreiche Spaziergänge durch Langenberg, führte dabei die unterschiedlichsten Kameras mit sich und fing in seinen Fotos die sich verändernde Architektur und Geschichte des Ortes ein – über viele Jahrzehnte hinweg, bis in das neue Jahrtausend hinein.

 

Die Aufnahmen zeigen ein ruhiges und malerisches Langenberg – genau so, wie es teils auch heute noch erscheint: Zu sehen sind schwarzweiße Fachwerkhäuser und Kirchen, welche die Jahrhunderte bis heute überdauert haben, beschauliche Altstadtgassen, Bäche, Brücken, Türme, der Langenberger Sender und vieles mehr.

 

Die Ausstellung lädt den Besucher zu einem Spaziergang durch Langenberg ein. Beim Betrachten der Fotos können der historische Ortskern erkundet und alte Gebäude (wieder-)entdeckt werden. Darüber hinaus sind einige der von Conze verwendeten Kameras zu sehen, mit denen er die fotogene Innenstadt ablichtete.

 

Aktuelles

Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum

im Forum Niederberg

Oststraße 20, 42551 Velbert

Tel. 02051/26-2285

Fax. 02051/26-2297

Email: museum@velbert.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Deutsches Schloss- und Beschlägemuseum